FLOCK

IMG_3132 (2).JPG

who we are

We are FLOCK, a co-choreography company founded in 2017 by Florian Lochner and Alice Klock. As FLOCK we create and perform our own work, teach as a team, create new works on schools and companies, and produce our own shows in the US and abroad.

Wir sind FLOCK, eine Co-Choreographierende Tanz Companie, die in 2017 von Florian Lochner und Alice Klock gegründet wurde. Als FLOCK kreieren und tanzen wir unsere eigene Arbeit, unterrichten als Team, kreieren neue Arbeiten an Schulen, Universitäten und anderen Tanz Companien und produzieren eigene Shows in den USA und im Ausland mit Internationalen Gast Künstlern um dem Publikum die größte Vielfalt an Tanz zu bieten.

fLock Philosophy

In all of our work we strive to build a creation environment that is inclusive, dynamic, vibrant, and based on joy. This is as important to us as the finished product and in the end this sneaks into the final piece in the form of a strong sense of community and care.

It is a priority of ours to create work in which the roles of everyone in the creation are balanced. We are very conscious of the tendency in dance to fall back on traditional gender roles. We construct all of our pieces to avoid these and to open up to new definitions of what it means to be vulnerable or strong. When teaching we find a way to invest in everyone in the room equally as we believe everyone has something individual and powerful to share.

FLOCK as a performing company operates with the same mission at its core. With Alice and Florian as the constant, the company expands and contracts to include an international team of guest artists. Any artist who participates in FLOCK is not asked to fit into a mold, but is rather asked to fully express and explore their craft in a collaborative setting. We believe that respecting and caring for each artist enables them to tap into and express the full power of their artistry. We are proud to offer the highest caliber of dance in settings without pretension and with a generosity and accessibility not always found in concert dance.

Bei all unserer Arbeit bemühen wir uns, eine Kreative Umgebung zu schaffen, die inklusiv, dynamisch, lebendig und auf Freude basiert. Dies ist für uns ebenso wichtig wie das kreierte Stück am Ende. Gemeinschaftsgefühl und Sorgfalt werden dadurch den Künstlern und dem Publikum im Stück geboten.

Eine Priorität von uns ist es Arbeit zu schaffen, in der die Rollen aller in der Choreographie aufeinander abgestimmt sind. In unseren Stücken arbeiten wir mit gleichermaßen verteilten Stärken zwischen Frau und Mann, so versuchen wir vom klassischen Bild im Tanz von Frau und Mann abzukommen. Wenn wir unterrichten, finden wir einen Weg, in jeden im Raum gleichermaßen zu investieren, da wir der Meinung sind, dass jeder etwas Individuelles und Kraftvolles zum Teilen hat das am Ende in der Choreographie zu sehen ist.

Mit Alice und Florian als Leiter von FLOCK erweitert sich die Companie mit jedem Gastkünstler. Jeder Künstler, der an FLOCK teilnimmt, wird nicht gebeten, in eine Form zu passen, sondern wird gebeten, sein Handwerk in einer kollaborativen Umgebung zum Ausdruck zu bringen und zu erkunden. Wir glauben, dass der Respekt und die Fürsorge für jeden Künstler, sie in die Lage versetzen, ihre künstlerischen Fähigkeiten voll zur Geltung zu bringen.

Tanz bringt das Gute im Menschen hervor, er gibt uns die Möglichkeit uns und die Welt reflektierter zu betrachten und vor allem bringt er Menschen aus aller Welt zusammen. Tanz kann uns dazu verleiten über Grenzen hinweg zu denken und auch über diese hinaus zu gehen und uns neue Ziele zu setzten. Tanz ist nicht nur Tanz, es sie ist so viel mehr.